Page images
PDF
EPUB
[ocr errors]

lungen habe ich unterdrückt, und nur diejenigen beybehalten, über welche der Verfasser biographische

Madridten liefert, die freylich auch selten neu

sind, die aber doch viele Leser unterhalten und andere belehren fönnen. Und dann stoßt man dody

auch auf Manches, das wenig bekannt und sehr anziehend ist. Die Anzeige der Gemahlde, die nicht bloß Portraits sind, und anderer Kunstfachen

abe ich nicht geglaubt unterdrücken zu dürfen, da manchein Liebhaber der Kunst daran liegt, zu wiss feit, was für Sdråbe in England · aufbewahrt werden, und wo sie zu finden sind; um so mehr, da hier vieles steht, was in des Herrn Dr. Wolts manns Beschreibung nicht angegeben ist. Manches hat sich auch, feitdem dieser Schriftsteller schrieb, geändert. In der Sprache felbst habe ich auch

nicht felten abgekürzt, da der Verfasser oft sehr

weitläuftig und mit einem pompbaften Gepränge von Wörtern und Beywdrtern Fehreibt. Da findet man ohne Unterlaß und bis zur Ermüdung den Silberstrom, die fammetenen ufer, die wogenden und heiligen Wälder, das crystallene Wasserbecken, den majestatischen Berg, den erhabenen Rügel und andere oft noch gesuchtere Beywörter. Eben fo ift es mit der bånderung gewiffer pomphaften,

jdvůlftigen, oder auch wohl geschmacklosen Wen: dungen. Ueber alles das besorge ich feine Bors

würfe, wohl aber vielleicht darüber, daß ich nicht noch öfter abgekürzt und die Sprache nicht noch mehr vereinfacht habe. Wirklich habe ich mir diese freyheit noch häufiger im aten, als im iften

Sheile genommen.

Daß der Berfasser, in Rücklicht auf Politit,

zu einer gewissen Partey gehört, wird der Leser,

auch ohne mein Erinnern, gar bald gewahr wers den. Seine frühern Schriften scheinen ihm Bers drießlichkeiten zugezogen zu haben, und so geht

er in der gegenwärtigen ziemlich behutsam ju Werte.

Demungeadytet scheint eine gewisse Parteysucht häufig durch, und zeigt sich in einer halb unters drůdten Unzufriedenheit mit allem, was die Res

gierung seit vielen Jahren gethan hat, in seiner ungemessenen Bewunderung gewisser politischer Charaktere, in einer Tendeng, die niedern Stände mit ihrer Lage unzufrieden zu machen und in den

vielen und übertriebenen Uebeln, die er fo häufig

sieht, und die er so gern dem leßten Kriege jus schreibt. Der aufgeklärte Leser wird leicht sehen, wie er gewisse Dinge zu nehmen hat, und nuc ein paar Mahle habe ich es nöthig gefunden, cine Anmerkung zu diesem Zwecke beyzufügen.

Peipzig in der Ostermesse

1803.

Carl Gottlob Kütter.

Erster Brief.

Reise von Bath nach Bristol Newton Mart

Kennsham Brislington Bristol ; prievma: tische Anstalt; Arbeitsschule für Blinde - Gloce: fler ; Cathedralkirche; Gefängniß für die Grafschaft - Semesburn - Worcester : berühmte Porcellana fabrile; Cathedralfirde - Droitwid, Salzwerte - Hendlip , house; Geschichte einiger Theilnehmer an der Pulververschwörung Bromsgrobe Haglen, Lord Lyttelton's Sig.

Seite 1.

3 we y ter Brief Das S dloß Dudlen; seine Mineralogie Balsall, seine Kallgruben - Lichfield; Dr. Johnson; Cathedralkirde Blover und Fernnhough, Mahler Burton Derby; Seidenspinnmühle; Porcellan Stiddlestone, des fords Scarsdale's Eis Ashbourne - Datover, Gemahibe Daselbst

Dove, dale Rennardslode und andere Natur: merkwürdigkeiten Jslam Congreve's Grotte

Liffington Hopton Sir Ricard Art: wright's Sig; Anlagen, Spinnmühlen - Natlod und seine Bader - Chatsworth, Siß des Herzogs von Devonshire; Wasserwerte, Haus, Gemahlbe Lideswell Burton, Båser, Crescent

Pool's Hole Etden Hole

Castleton mit seiner bez

S. 94.

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

rühmten Höhle Basaltfáule Bersteinerungen

Mineralien - blauer Flußspath (Blue - John)
Odin - Bergwerf

Speedwell Stollen.
Dritter Brief.
Land zwisden Castleton und Sheffield, Hevoltes
rung, Fabriten - Rotherham, Boden, Landbau

Elsenfabrite der Herren Walfer, Stanonengießes ren, Stanonenkugeln, die erste eiserne Brüde, Bledes und Stablfabriken Wentworth - part, Haus, Stunstfammlung, Mausoleum - Wentworth - castle, Gemahlde Land der Tudfabriken Walefield Leeds Stirlftall - Ubben Farewood: house Harrogate, mineralisdes Wasser Sinaresborough - Lord Cunningham's Part Borough - bridge

Newbn Park, Lord Grantham's Siß, Gemahlde, Postbare Antifensammlung Studlen - Part Sadfall Bedale..

V i ert er Brief Catterid Caturatorium, in der Nähe von Catterid - bridge – Croft - bridge - merkwürdige Liefe, die Hell - kettles Rushford Durban; seine Cathedralfirde; sein Schloß mit seinen Sc: mahlden; Gegend umher; Spaziergange - Cocens hall - Fincale. Abbey Luilen - castle, ein Siß des Grafen von Scarborough; Gemahlde Sunderland; sein Handel, vorzüglich mit Siphlen; seine eiserne Brücke

Gateshead Nero - castle; fohlenhandel; Kohlengruben; Fabrifen.

S. 1901

S. 290.

[ocr errors]
« PreviousContinue »