Entwicklung in sozialen Beziehungen: Heranwachsende in ihrer Auseinandersetzung mit Familie, Freunden und Gesellschaft

Front Cover
Beate H. Schuster, Hans-Peter Kuhn, Harald Uhlendorff
Lucius & Lucius DE, 2005 - Interpersonal relations - 330 pages
Entscheidende Impulse für die Individualentwicklung von Kindern und Jugendlichen geben die vielfältigen sozialen Beziehungen, in die die Heranwachsenden durch regelmäßige zwischenmenschliche Interaktionen eingebunden sind. Aus einer solchen Forschungsperspektive, die der US-amerikanische Kinder- und Jugendforscher James Youniss als relational bezeichnet hat, steht der Heranwachsende in seinen sozialen Beziehungen im Zentrum des Interesses. Die hier versammelten theoretischen Beiträge, Überblicksartikel und aktuellen empirischen Studien knüpfen an die Schriften von James Youniss an und machen seinen Ansatz und dessen Weiterentwicklungen in ihrer ganzen Breite deutlich. Die Beiträge im ersten Teil des Buches befassen sich mit der sozialen Einbindung von Kindern in Familie und Freundeskreis, wobei auch deutlich wird, welche Folgen ein Misslingen der individuellen Arbeit an sozialen Beziehungen haben kann. Im zweiten Teil wird der Fokus auf die erweiterten Handlungsspielräume im Jugendalter in den Bereichen Schule, Freizeit, Beruf und Liebesbeziehungen gelegt. Die Beiträge im dritten Teil erweitern diese Perspektive auf den Bereich des sozialen und politischen Engagements von Jugendlichen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information