Repertorium der gesammten deutschen Literatur, Volume 16

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 10 - Die Zeit der Einsendung endet für das Jahr der Preisfrage mit dem Monat November: die Adresse ist an den jedesmaligen Secretär der Gesellschaft (für das Jahr 1865 an den ordentl.
Page 10 - Da die Dauer des preussisch - deutschen Zoll - Vcreinigungs-Vertrages mit dem Königreiche Sachsen durch Art. 41. des Berliner Vertrages vom 30. März 1833 vorläufig bis zum 1. Januar 1842 festgesetzt worden ist, und derselbe, wenn er während dieser Zeit und spätestens zwei Jahre vor Ablauf der Frist nicht gekündigt wird , auf zwölf Jahre als verlängert angesehen werden...
Page 127 - Dissertationen und Notizen des In- und Auslandes über die Krankheiten des Weibes und über die Zustände der Schwangerschaft und des Wochenbettes. Herausgegeben von einem Vereine praktischer Aerzte.
Page 107 - Schütze des Eigenthums an Werken der Wissenschaft und Kunst gegen Nachdruck und Nachbildung.
Page 54 - Die Lehre vom Gelde als Anleitung zu gründlichen Urtheilen über das Geldwesen mit besonderer Beziehung auf den preussischen Staat.
Page 119 - Literatur seit der Mitte des 18. Jahrhunderts bis auf die neueste Zeit, systematisch bearbeitet und mit den nöthigen Registern versehen.
Page 442 - Weise angedeutet zu haben, welche die Jugend weder zum Ausspinnen unedler Bilder noch zum Grübeln der Neugier veranlaßt
Page 48 - Construction zur Führung eines Beweises oder zur Lösung einer Aufgabe hinreichend war, so wie ich auch nicht selten die schon durch Analysis gefundenen Sätze durch geometrische Betrachtungen noch zu erläutern gesucht habe: beides aus dem Grunde., weil bei Untersuchungen; welche räumliche Gegenstände betreffen, die geometrische Betrachtung eine Betrachtung der Sache an sich selbst und daher die natürlichste ist, während bei einer analytischen Behandlung, so elegant diese auch sein mag, der...
Page 221 - History of the Conquest of Mexico. With a Preliminary View of the Ancient Mexican Civilisation, and the Life of the Conqueror, FERNANDO...
Page 84 - Naturgeschichte und Rohwaarenkunde. Enthaltend: Erklärungen und Nachweisungen über alle Gegenstände der Naturreiche, welche bis auf die neuesten Zeiten in medicinischpharmaceutischer, toxikologischer und diätetischer Hinsicht bemerkenswert!!

Bibliographic information