Page images
PDF
EPUB
[ocr errors][ocr errors][ocr errors][merged small]
[ocr errors]
[ocr errors]

casnar, cascus, Casinum, canus, höss, von Aufrecht

vitare, invitus; jod zwischen vokalen im griechischen; anyeoluad-

dos, von Curtius

Germani, von Schweizer

Das auslautsgesetz des gothischen, von Westphal

Vokale der niederdeutschen mundart in den kreisen Iserlohn und

Altena, von Woeste

Die lateinischen suffixe ceus und cius, von Aufrecht

Die sufffxe rv, tu (4te decl.) sammt atu; tu (2te decl.) und etu;

dov, din (nom. do); tùdin (nom. tûdo); ta, in, von

Benfey :

riør, aevum, aivs, von Kuhn

kravya, xpias, hraiva, von Kuhn

munu, skulu, mundu, skyldu, von Aufrecht

Ueber den infinitiv, von W. v. Humboldt

Walhen und Deutsche, von Leo

Ueber das alte S und einige damit verbundene lautentwicklun-

gen, von Kuhn

Grundriss der grammatik des indisch-europäischen Sprachstammes

von M. Rapp, angezeigt von Steinthal

Homerisches glossarium von L. Döderlein, angezeigt von

Schweizer

Bemerkungen zu Förstemann. I. 412, von Zyro

dlaira, ripa, von Benfey

Namen der milchstrasse und des höllenhundes, von Kuhn

Die sufffxe maya, neus, nus, eus, tos von Kuhn

Die aspiraten der indogermanischen sprachen, von Curtius

Die diphthonge im verbrüderungsbuch von St. Peter zu Salzburg,

von Förstemann

De titulo Mummiano; de miliario Popilliano und de epigrammate

Sorano; de Aletrinatium lapide; drei akademische gele-

genheitsschriften von prof. dr. Fr. Ritschl, anzeige und

entwicklung der sprachgeschichtlichen ergebnisse, von

Schweizer

Zur erklärung der oskischen sprachdenkmäler, von Bugge

Die wurzel ci, ri, qui, fi von Kuhn.

Ueber die durch nasale erweiterten verbalstämme, von Kulin

Lateinisches f für altes dh, von Curtius

r im altdeutschen präteritum, von Schweizer

350

382

387

392

398

400

Um irrthümer zu vermeiden lassen wir hier noch die von uns befolgte umschreibung des sanskritalphabets folgen:

Vokale.

Einfache: a, a, i, i, u, û, !, !
Diphthonge: e, ai, o, au

Consonanten:
Gutturale: k, kh, g, gh, û
Palatale:

c, ch, j, jl, Linguale: t, th, d, dh, 11 Dentale: t, th, d, dh, n Labiale: p, ph, b, bh, m Semivocalen:

: y, r,

1, v Sibilanten:

4, sh, s; h. Anusvåra ñ, Visarga !!.

« PreviousContinue »